Montag, 14. März 2016

[Rezension] "Before us"

Lange mussten wir warten und dann war es ab 8. März endlich soweit..
Der 5. Band der "After"-Reihe von Anna Todd erschien offiziell in Deutschland. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Buch schon beendet und heute kommt nun mit kleiner Verspätung meine Rezension dazu.

Aber wie immer kurz Daten und Fakten dazu..
- Autor: Anna Todd
- Seiten: 398 inkl. Danksagung
- Verlag: Heyne
- Ausgabe: Broschiert
- Preis: 12,99€ [D]
- 5. Band

+ Hier gehts zum Buch +

Und darum gehts in diesem Teil... (wer die vorhegenden Bände nicht gelesen hat, schaltet jetzt lieber weg) ;)  ...

Der Klappentext verrät nicht viel: "Bevor Hardin Tessa traf, war er leer. Alles erschien ihm sinnlos. Er wusste nicht, was Liebe ist.
Danach war alles anders. Er wird nie mehr der sein, der er einmal war."

In diesem Buch begegnen wir "alten Bekannten" aus der "After"-Reihe und selbstverständlich Hardin, der aus seiner Sicht über sein Leben und das Aufeinander treffen mit Tessa erzählt.
Zu dieser Handlung muss ich nichts weiter sagen, denn jeder kennt sie aus Band 1.. nur diesmal erzählt nicht Tessa.
Aber auch Tessas "Vorgängerinnen", wenn man sie so nennen will, kommen zu Wort. Das Buch ist in 3 Teile eingeteilt. BEFORE, DURING und AFTER.
Im ersten Teil erzählen diese besagten Damen ihre Geschichte, was ich sehr spannend fand... im zweiten Teil berichtet uns Hardin im groben die Handlung von "After passion".
Über andere Charaktere wie Christian, Smith, aber auch Landon erfährt man im letzten Teil.

Und was denke ich darüber?

Auch hier hat Anna Todd wieder mit ihrem Schreibstil überzeugt. Die Aufmachung des Buches ist wirklich gut überdacht und wunderschön. In den Teilen beginnt jedes Kapitel mit Auszügen aus Hardins selbst geschriebenem Buch "After". Ganz vorne im Buch findet man einen Teil der "Hessa"-Playlist, die ich sofort während des Lesens angehört habe.
Die Art und Weise, wie Anna Todd schreibt, führt immer wieder dazu, dass ich das Buch nur so verschlinge und es meist in weniger Zeit durchgelesen habe.
So ging es mir zumindest im 1. und 3. Teil dieses Buches. Man erfuhr neue, spannende Dinge über Charaktere, die man in den anderen Bänden nur grob beleuchtet hatte. Ich fand den 1. Teil, also BEFORE am besten. Zumal ich an das Buch mit der Erwartung gegangen bin, dass ich die gleiche Handlung wie in "After passion" lesen werde. Dies war zum Glück nicht ganz der Fall. Man rechnete nicht, dass man neben dem auch noch anderes zu lesen bekommen würde.
Leider muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht war, da ich kaum oder viel zu wenig über Hardins Vorgeschichte erfahren habe. Ich hätte gerne mehr über seine Kindheit und seine verkorkste Jugend gewusst. Stattdessen lese ich nochmal das gleiche wie in "After passion" und habe absolut keine Spannung dabei, weil ich ja weiß, wie alles endet. Allerdings hat mir das ganze aus Sicht von Hardin auch meine Einstellung zu ihm geändert. Ich fand ihn ja ohnehin immer schon sympathischer als Tessa, aber nun habe ich eine andere Sichtweise auf ihn. Man dachte ja immer, er ist der arrogante Mistkerl, den nichts interessiert und der eiskalt ist, aber so war es dann doch nicht.
Der letzte Teil erzählt dann quasi von der Ruhe nach dem Sturm. Ich fand es toll, dass auch Smith zu Wort kam, sowie Christian. Zu guter Letzt liest man noch ein Kapitel über das Ende von "Hessa", welches ich zwar süß, aber zu klischeehaft für die beiden fand. Trotzdem bin ich zufrieden mit dem Ende.

Letztendlich ist das Buch gut gelungen, aber nicht überragend. Manches hätte man auch gut und gerne kürzen, wenn nicht sogar weglassen können.
Trotzdem ist es ein Muss für alle, die die anderen vier Bände schon gelesen haben.

Ich habe lange zwischen 3 und 4 Sternen gerätselt, entscheide mich aber für 4. Einfach, weil Hardin mir ans Herz gewachsen ist.


🌟🌟🌟🌟/5




Ich hoffe, Euch hat meine Rezension gefallen.
Ich wünsche Euch nun viel Spaß beim Lesen.
Gerne können wir uns auf meinem Instagram-
Account über dieses Buch austauschen.
Scheut nicht, mich anzuschreiben :)

Besonderer Dank gilt an den Heyne Verlag
für die Bereitstellung dieses Buches!